Was gibt es Neues?


Liebe Freunde der Märkischen Bogenschützen.
Momentan steht noch die Wegführung für die Bow Hunter. 
Diese wird die Woche (24.6. - 29.6.) wieder abgebaut. Für all, die in dieser Woche unseren Parcours besuchen, folgt bitte der orangenen Wegführung.

Am Samstag, den 13.4.24 kamen bei einem Arbeitseinsatz, wieder jede Menge neue Tiere in den Parcours.

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

Arbeiten im Wald.

 Die Forst arbeiten sind beendet.
Der Weg zum obren Teil des Parcours ist wieder frei.
Leider konnten wir noch nicht alle Ziele wieder aufbauen. Ebenso die Wegeführung ist noch nicht komplett.
Wird aber in dieser Woche noch geschehen.

Parcoursgebühren

In unserer Jahreshauptverammlung vom 13. März, haben wir beschlossen, die Parcoursgebühr,von 10 Euro auf 12 Euro zu erhöhen. 
Die Gebühr für Kinder, steigt ebenso von 5 Euro auf 6 Euro.
Wie auch schon vor der Erhöhung, handelt es sich hier um eine Tageskarte.